Haus Neuland Newsletter - Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters
klicken Sie bitte hier (Online Version).
 
 
neuland-news • februar 2019 26.05.2019
KiKa dreht im Haus Neuland | Jugendfachtagung zu Verschwörungstheorien | Seminar-Tipps fürs erste Halbjahr
Guten Tag,
Hand aufs Herz: Dass Sie eine Sendung im "Kinderkanal" angeschaut haben, ist bestimmt schon ein paar Tage her, oder? Ende März lohnt es sich, mal wieder einzuschalten – denn dann wird ein Beitrag über Haus Neuland ausgestrahlt.

Lesen Sie in diesem Newsletter außerdem mehr über die Aktionswochen gegen Rassismus und eine Jugendtagung zu Verschwörungstheorien. Und holen Sie sich Seminartipps aus den Bereichen Politische Akademie, Medienbildung, pädagogische Berufe und Kita.

Viel Spaß beim Lesen und bis bald!
Ihr Haus-Neuland-Team
 

 
Rund um Haus Neuland

KiKa dreht im Haus Neuland – Beitrag wird am 23. März ausgestrahlt
Der Kinderkanal zeigt bald einen Beitrag über unser Multimedia-Projekt "UmWelt360". Darin geht's um virtuelle Welten, 360-Grad-Aufnahmen, das Thema Nachhaltigkeit und (technische) Zukunftswünsche. Zu sehen ist der Beitrag in der Sendung "Erde an Zukunft" – voraussichtlich am Samstag, 23. März, um 20 Uhr. Lesen Sie jetzt schon, was es mit dem Projekt auf sich hat.
  Im Nachhaltigkeits-Projekt geht es um 360-Grad-Fotografie und mehr.
 
Aktionswochen gegen Rassismus – Wir machen mit!
Flagge zeigen gegen Diskriminierung jeglicher Art – das finden wir richtig wichtig! Deshalb beteiligt Haus Neuland sich an den Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus: mit einer digitalen Rallye zum Thema Vielfalt und Fairness (08.03.2019, im Luna Sennestadt) und mit der Ausstellung "Asyl ist Menschenrecht" (18.03.–30.06.2019, Haus Neuland). Und das bietet das Programm sonst noch.
  Logo der Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus
 
Real-Life oder alles nur Fake? – Jugendfachtagung Ende März
Von den Verschwörungstheorien rund um die Mondlandung oder die Anschläge am 11. September hat wohl jeder schon gehört – und es gibt noch viele andere! Ist es nicht spannend, zu erfahren, was wirklich dahinter steckt? Für interessierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren veranstaltet die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) diese Tagung im Haus Neuland: "Real-Life oder alles nur Fake? – Jugendfachtagung zu Verschwörungstheorien (29.-31.03.2019).
  Illustration zur bpb-Jugendfachtagung© cc by-nc-nd/3.0/de/ (bpb)
 
Neues Leitungsteam in Hermanns Küche
In Hermanns Küche hat seit Kurzem ein neues Leitungsteam den Hut auf: Alexander Brückner (links) ist seit Anfang 2019 neuer Küchenchef. Er arbeitet seit einem halben Jahr bei uns und hat vorher reichlich Erfahrung in anderen Küchen gesammelt, unter anderem bei der Bundeswehr. Neuer stellvertretender Küchenleiter ist Jan Plachetka, der schon seit über drei Jahren für uns kocht. Auf weiterhin gute und leckere Zusammenarbeit!
  Alexander Brückner und Jan Plachetka
 
Kreatives Fingerfood-Rezept mit blauen Kartoffelchips
So bekommt westfälisches Pumpernickel eine moderne Note. Für ein Fingerfood-Buffet hat sich unser Küchenteam neulich etwas ganz Feines einfallen lassen: Eine vegane Crème aus Möhren und Ingwer, dekorativ auf die runden Brotscheiben gespritzt. Garniert wird das Ganze mit selbstgemachten blauen Kartoffelchips. Ein echter Hingucker – und ganz einfach nachzuzaubern.
  Pumpernickel mit veganem Aufstrich und blauen Kartoffelchips
 
Bufdis unterstützen die Haustechnik beim Renovieren
Die Winterzeit nutzen wir gern für kleine Schönheitsreparaturen und Renovierungsarbeiten im Haus. Unsere Haustechnik hat derzeit starke Unterstützung von den Bundesfreiwilligen Fabian Walkenhorst (links) und David Braunwarth. Sie haben jetzt unter anderem dafür gesorgt, dass einige Seminarräume und Flure einen neuen Anstrich bekommen haben – strahlend weiß!
  Die Bufdis Fabian und David beim Streichen.
 
 

 
Politisch Interessierte

Die digitale Revolution und ihre gesellschaftlichen Konsequenzen
Weltweit wird an einer Zukunft gearbeitet, die weitreichende Folgen für uns Menschen hat. Es werden Programme, Computer und Roboter geschaffen, die uns an Intelligenz weit überlegen sind. Um künstliche Intelligenz, die ethischen Konsequenzen und die Rolle des Menschen geht es in dem Seminar "Die digitale Revolution – Was sind ihre gesellschaftspolitischen Konsequenzen?" (Mo-Fr, 08.-12.04.2019).
  Visualisierte Datenströme© geralt/pixabay.com
 
Europa neu denken – Herausforderungen für die Zukunft der EU
2019 verlässt erstmals ein Mitglied die EU. Kurz nach dem geplanten Brexit wählen die Bürgerinnen und Bürger das Europäische Parlament. Was wird die Wahl bringen? Wie können die vier Versprechen der EU nach Frieden, Freiheit, Demokratie und Wohlstand wieder an Anziehungskraft gewinnen? Diskutieren Sie mit uns im Seminar "Europa neu denken – Aktuelle Herausforderungen für die Zukunft der EU" (Mo-Fr, 15.-19.04.2019).
  Gelbe Sterne auf blauem Grund© Mediamodifier/pixabay.com
 
Meinungsbildung oder Meinungsmache? Medien in der Demokratie
Die Welt der Medien unterliegt schon seit Jahren einem Wandel: Der Journalismus verliert seine Bedeutung als Gatekeeper gesellschaftlicher Diskussionen. Kommuniziert wird über das Internet, soziale Medien und andere Plattformen – weitgehend unreguliert. Im Seminar "Meinungsbildung oder Meinungsmache? Medien in der Demokratie" (Mo-Fr, 06.-10.05.2019) nehmen wir die Medienlandschaft als vierte Säule der Demokratie unter die Lupe.
  Stapel Zeitungen© stevepb/pixabay.com
 

 
Medienbildung

Train@JuMP: Jetzt in die Zertifikatsfortbildung einsteigen!
Die Zertifikatsfortbildung "Train@JuMP – Fachkraft für politische Jugendmedienbildung" (März bis November 2019) richtet sich an alle Interessierten, die im weiten Feld der Jugendbildung arbeiten. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie wir Jugendliche durch digitale Medien zur Beteiligung an Politik und Gesellschaft motivieren können. Freuen Sie sich auf einen vielfältigen Theorie- und Praxismix. Der Einstieg ist auch mit dem zweiten Modul Anfang März noch möglich.
  Herzlich willkommen zu Train@JuMP 2019!
 

 
Menschen in pädagogischen Berufen

Von A wie Achtsamkeit bis Z wie Zeichenkunst
Wer in einem pädagogischen Beruf arbeitet, weiß, wie wertvoll eine Fortbildung für den eigenen Arbeitsalltag sein kann. Unsere Themen im Februar und März reichen von Achtsamkeit über Gesprächsführung bis hin zu Flipchart-Visualisierungen.



  Flipchartvisualisierung mit Begriffen rund um pädagogische Fortbildungen
 

 
Kita-Fachkräfte

Diese Zertifikatsreihen starten im ersten Halbjahr 2019
Ob systemische Beratung, Hirnforschung oder Gesundheit – all unsere Zertifikatsreihen bieten Ihnen als Kita-Fachkraft die Chance zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Gönnen Sie sich diese Bildungs-Auszeit mit Qualität!




  Mädchen in der Kita hält sich Gurkenscheiben vors Gesicht© Oksana Kuzmina/fotolia.com
 

 
Dankeschön...

Öffentlichkeitsreferentin Christina Ritzau   ...für Ihr Interesse an den Neuland-News.

Haben Sie zum neuen Jahr Lob, Kritik, Anregungen, Verbesserungsvorschläge für uns? Wir freuen uns über Ihre Reaktionen auf unseren Newsletter – gerne per E-Mail an: news@haus-neuland.de

Herzliche Grüße,

Ihre Christina Ritzau
Öffentlichkeitsreferentin
     

Impressum

Haus Neuland e.V.
Senner Hellweg 493
33689 Bielefeld

Fon: 05205 9126-0
Fax: 05205 9126-20

info@haus-neuland.de
www.haus-neuland.de

Ina Nottebohm,
Geschäftsführerin

Registergericht:
Amtsgericht Bielefeld

Registernummmer: VR 1715
Steuer Nr. 349/5996/0584

Bildrechte: wenn nicht anders angegeben © Haus Neuland

Besuchen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken!

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.